"Hier stehe ich und kann nicht anders!"

Feuer und Eis von Robert Frost

So mancher sagt,die Welt vergeht in Feuer,

so mancher sagt,in Eis.

Nach dem,was ich von Lust gekostet,

halt ich´s mit denen,die das Feuer vorziehn.

Doch müsst sie zweimal untergehn,

kenn ich den Hass wohl gut genug,

zu wissen,dass für die Zerstörung Eis

auch bestens ist und sicher reicht.

21.1.10 00:50

bisher 10 Kommentar(e)     TrackBack-URL


yvonne / Website (15.9.12 11:42)
ich liebe dieses gedicht *.*


(28.2.13 10:37)
hallo leute ich mag es!


(28.2.13 10:41)
das Gedicht ist sooooooo Toll!!!
Öhmm... Und diese Seite


(28.2.13 10:41)
... :**


(15.4.13 15:31)
twilight!


Kathi (10.11.13 10:18)
Ich liebe dieses Gedicht!!!


Justine (11.2.14 15:03)
Dieses Gedicht ist so toll.


(18.5.15 14:43)
das gedicht ist so geil twilight 4 ever


Das sag ich nicht ;) (2.11.15 18:09)
3 teil Twilight als Bella es am Anfang liest ich liebe diese stelle und kann das gedicht schon auswendig


Alexandria (21.4.17 15:58)
______ ______ ________ __________ __________ _________, _______________ ________
__________ __________ _________
__ __________ __________ _________.

_____ ________ _____________ _____.

___ _______ __________ ________ ___ _______ ______ _____ _______ _ __ _______ _____ ______ _ _____ ___ _____.
____________ __ _________ ___

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen